Rechtsanwalt für Handwerker und Handwerksrecht

Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf - Rechtsanwalt für Handwerker in Aachen und Alsdorf

Rechtsanwalt für Handwerker, Handwerkerrecht und Werkvertrag: Bei mir, Rechtsanwalt Jens Ferner, werden im Handwerksrecht ausschliesslich Handwerker und Handwerksbetriebe aus den Regionen Aachen, Düren und Heinsberg im Handwerksrecht beraten und vertreten.

Unsere familiär und persönlich ausgestaltete Kanzlei passt dabei zu den vielen Handwerksbetrieben, die ebenfalls von unkomplizierter und direkter Arbeitsweise leben.


Achtung: Wir übernehmen derzeit nur Strafverteidigungen sowie Angelegenheiten aus dem Arbeitsrecht und Verkehrsrecht. Für andere Tätigkeiten stehen wir nicht zur Verfügung, die Seite bleibt zu Informationszwecken online.

Wir bieten Standorte in Alsdorf und Aachen sowie Besprechungen vor Ort in Ihrem Betrieb, um unsere Leistung unkompliziert anzubieten. Dabei konzentriert sich unsere Kanzlei auf KMU und Handwerker. Verbraucher werden ausdrücklich im Handwerkerrecht nicht vertreten – so verzetteln wir uns nicht und konzentrieren uns auf Unternehmen.

Tätigkeit: Handwerksrecht in Aachen & Alsdorf

Ich biete als Rechtsanwalt für Handwerker den gesamten typischen Beratungs- und Vertretungsbedarf im Handwerksrecht:

  • Vertragsrecht & Zivilrecht: Gewährleistung und Werkvertrag sind zwei vertragsrechtliche Aspekte die bei Handwerkern eine enorme Rolle spielen. Ich biete das umfassende vertragsrechtliche Wissen im Handwerksrecht
  • Handwerksrecht und Gewerberecht: Auch regionale Betriebe immer häufiger mit Fragen rund um das Gewerberecht und Wettbewerbsrecht konfrontiert.
  • Arbeitsrecht: Immer wieder müssen sich Handwerksbetriebe auch um die arbeitsrechtliche Seite kümmern – wenn Mitarbeiter kündigen, Arbeitsverträge erstellt werden müssen oder Aufhebungsverträge geschlossen werden sollen. Im Arbeitsrecht bin ich umfassend für Sie tätig.
  • Forderungseinzug: Ein ständiges Thema sind Kunden, die zwar die Leistung in Anspruch nehmen, aber nicht zahlen. Als Rechtsanwalt kümmere ich mich um die Titulierung und den Einzug Ihrer Forderung.
  • Gewerblicher Rechtsschutz & IT-Recht: Gerade im schaffenden Handwerk sind Fragen des Designrechts und Urheberrechts gefragt, die ich ebenso abdecke wie das Markenrecht. ALs Fachanwalt für IT-Recht wird zudem der gesamte Bereich des IT-Rechts abgedeckt, insbesondere Streitigkeiten um Lizenzen, IT-Verträge und Software.
  • Verkehrsrecht: Das Handwerk lebt von der Leistung beim Kunden vor Ort – verkehrsrechtliche Auseinandersetzungen sind da Alltag, speziell bei Unfällen und Ordnungswidrigkeiten. Ich helfe im Verkehrsrecht Handwerkern bei der alltäglichen Bewältigung.

Handwerksrecht: Tätigkeit als Rechtsanwalt für Handwerker

Den immer wieder ähnlichen Bedarf von Handwerkern können wir in unserer Kanzlei aus einer Hand bieten, wobei Sie von meinem Service für Unternehmen profitieren:

  • Unmittelbarer anwaltlicher Ansprechpartner
  • Kurze Reaktionszeiten
  • Besprechungen auf Wunsch auch in Ihrem Betrieb
  • Niedriger Stundensatz für mündliche Beratung
  • Umfangreiches Portfolio anwaltlicher Tätigkeit – vom Vertragsrecht bis gewerblichem Rechtsschutz aus einer Hand
  • Wirtschaftliches Denken

Rechtsanwalt Jens Ferner ist Ihr Rechtsanwalt für Handwerker


Anwaltliche Betreuung für Handwerker im Raum Aachen & Heinsberg

Wenn Sie bei mir als Handwerker Mandant sind, profitieren Sie von meinen Zusatzleistungen als Rechtsanwalt für Handwerker. In meinem Downloadbereich finden Sie wichtige Standard-Dokumente für den Alltag, die sie direkt verwenden können – etwa Aufhebungsverträge oder Dokumente zur vertraglichen Auseinandersetzung. Denn ich verkaufe Ihnen nicht allgemeine Muster-Vertragstexte von der Stange als teure Beratung sondern lebe von meiner persönlichen Dienstleistung.

Dies alles zählt für mich zum Service, sobald Sie bei mir Mandant sind, also mich mit einem ersten Auftrag beauftragt haben. Dabei werden Aufträge wahlweise nach Aufwand, Pauschal oder gesetzlichen Gebühren abgerechnet.

Blog

Änderung der Handwerksordnung: Meisterprüfung Voraussetzung für mehr Handwerksberufe

Zukünftig wird die Meisterpflicht wieder erweitert: Der Bundestag hat sich bereits am 12. Dezember 2019, für die Annahme eines Gesetzentwurfs zur “Änderung der Handwerksordnung und anderer handwerksrechtlicher Vorschriften” (BT-DRS 19/14335) ausgesprochen, inzwischen hat der Bundesrat zugestimmt – die Verkündung im Bundesgesetzblatt steht noch aus. Betroffene Betriebe erhalten dabei zwar Bestandsschutz – aber nur auf Antrag binnen Jahresfrist.

Streit um die Zahl geleisteter Stunden

Wer trägt die Beweislast für geleistete Stunden: Regelmässig gibt es in meinen Fällen Streit um die Frage, ob die abgerechneten Stunden wirklich geleistet wurden. Dabei habe ich in den vergangenen Prozessen quasi als Standardfall beobachten müssen, wie sich Gegner bei der Frage des Streits um abzurechnende Stunden immer mehr in die Bredouille bringen – gleich …

Einbauküche: Verjährungsfrist für Gewährleistung bei Einbau einer Küche

Kann beim Einbau einer Küche die 5jährige Verjährungsfrist wegen Arbeiten an einem Bauwerk gelten? Grundsätzlich gilt hier, dass es sich bei der Lieferung und dem Einbau einer Einbauküche nicht um eine Arbeit an einem Bauwerk im Sinne der §§ 438 I Nr. 2 BGB oder § 634a I Nr. 2 BGB handelt: Unter Arbeiten an …

Kontakt

Unter dem Namen “Handwerkeranwalt.com” bewirbt und bietet Rechtsanwalt & Fachanwalt für IT-Recht Jens Ferner (Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf, https://www.ferner-alsdorf.de) seine spezifisch auf selbstständige Handwerker ausgerichteten Leistungen an.

Achtung: Wir übernehmen derzeit nur Strafverteidigungen sowie Angelegenheiten aus dem Arbeitsrecht und Verkehrsrecht. Für andere Tätigkeiten stehen wir nicht zur Verfügung, die Seite bleibt zu Informationszwecken online.

Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf & Aachen
Carl-Zeiss-Strasse 5 – 52477 Alsdorf (Hauptsitz)
Krakaustrasse 27A – 52064 Aachen (Zweigstelle)

02404-92100
- Termine nur nach Vereinbarung -

Fachanwalt für Strafrecht Dieter Ferner
Fachanwalt für IT-Recht Jens Ferner
  • Vereinbarung eines Termins und Kontakt zum Büro: 02404-92100
  • Öffnungszeiten unseres Büros vor Ort in Alsdorf: Montags bis Freitags: 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr.
  • Zentrale Büro-Mail: kontakt@kanzlei-ferner.de
  • Weitergehende Infos: Vollständiges Impressum & Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten & Kommunikation

Besprechungstermine gibt es bei uns nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung. Wir haben jährlich feste Urlaubszeiten, in denen unser Büro teilweise geschlossen ist, wie Folgt: In den NRW-Osterferien und NRW-Herbstferien, von der 3.-5. NRW-Sommerferienwoche sowie vom 22. Dezember bis zum 03. Januar.

Übliche Bearbeitungsdauer von Mails bei uns: 2 Werktage. Mails mit inhaltlichen Rückfragen oder Anmerkungen zu unseren Artikeln werden grundsätzlich nicht beantwortet. Beratungen und Auskünfte gibt es nur im Rahmen eines Mandats, wenigstens einer zu vergütenden Erstberatung, niemals kostenlos. Im Fall laufender Fristen sehen Sie von Mails ab und melden sich immer persönlich oder telefonisch im Büro.